Familienunternehmen bleibt auf Wachstumskurs

Mittwoch, 13 Juni, 2007 - 08:58

Die Vorwerk Teppichwerke in Hameln haben ihren Umsatz im vergangenen Jahr um sechs Prozent auf 74 Millionen Euro erhöht und so ihre Marktposition weiter ausgebaut. „Im dritten Jahr in Folge stiegen sowohl Umsatz wie auch abgesetzte Menge und Marktanteil, so dass das Unternehmen heute zu einer stabilen Ertragslage zurückgefunden hat“, teilt

Michaela Hamacher und Thomas Spitz ergänzen Team

Mittwoch, 13 Juni, 2007 - 08:52

Zum 1. Juli wird Thomas Spitz als neuer Mitarbeiter im Außendienst für das Gebiet Baden-Württemberg bei Project Floors einsteigen, dem Produzenten elastischer Bodenbeläge aus Hürth. Der Diplom-Betriebswirt war zuletzt fast zehn Jahre beim Bodenbelagshersteller Freudenberg beschäftigt und gilt als Kenner der Branche. Zu seinen Aufgaben werde die

Feuer bei Hain: Nur Teilproduktion betroffen

Mittwoch, 13 Juni, 2007 - 08:24

Nach dem Großfeuer, das am Donnerstag eine Fabrikationshalle für Parkettböden der Firma Hain in Rott am Inn zerstörte hat, sind die Aufräum- und Wiederaufbauarbeiten im vollen Gange. „Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unsere normale Produktion schnellstmöglich wieder aufnehmen zu können“, erklärt Geschäftsführerin Susanne Hain. 

Dirk Berhorst neuer Verkaufsleiter Deutschland

Mittwoch, 13 Juni, 2007 - 08:16

Dirk Berhorst hat zum 1. Juni die Gesamtleitung Verkauf Handel für Deutschland bei den Vorwerk Teppichwerken in Hameln übernommen. Er löst damit Ulrich Marski ab, der diese Position seit 1991 inne hatte. Berhorst gelte als Kenner der Branche mit langjähriger Erfahrung, teilt Vorwerk mit. Seit 1997 ist er  Bezirksleiter bei den Vorwerk

Sechs Stoffe von ADO im Finale

Mittwoch, 6 Juni, 2007 - 16:27

Im dritten Jahr in Folge sind Produkte des Aschendorfer Gardinen- und Dekostoffherstellers ADO zum Designpreis der Bundesrepublik Deutschland nominiert. Sechs Stoffe wurden für den Wettbewerb 2008 zugelassen, teilt das Unternehmen aus Aschendorf mit. Erst vor kurzem sei der Elektrosmog-abschirmende Stoff ADO eProtect mit dem iF material award

Freiluftausstellung macht 2007 eine Pause

Mittwoch, 6 Juni, 2007 - 09:03

Die Freiluftausstellung „Fresch“ legt 2007 eine Pause ein. Geplant war die Veranstaltung vom 24. bis zum 26. August im Citypark „Anlagenring“ im Rahmen der internationalen Konsumgütermesse Tendence Lifestyle. Die Entscheidung wurde Ende Mai getroffen, da sich bis zum Anmeldeschluss nicht genügend aktive Teilnehmer gemeldet haben, um den

FEB: Neues Outfit im Internet

Mittwoch, 6 Juni, 2007 - 08:54

Ein neues, aktuelleres Design hat die Homepage des Fachverbands der elastischen Bodenbelagshersteller (FEB) erhalten. Vom 15. Juni an präsentiert sich der Verband
unter www.feb-ev.com nicht nur mit neuer Optik, sondern auch mit anderen Inhalten.

„Das Design ist klar und übersichtlich, der Fokus

Gebr. Rettberg auf Expansionskurs

Dienstag, 5 Juni, 2007 - 12:16

Am 1. Juni 2007 hat die Firma Gebr. Rettberg eine neue Niederlassung in Essen eröffnet. Damit würden die Vertriebsaktivitäten für die Hometrend-Sortimente in Nordrhein-Westfalen  strategisch ausgebaut, teilt das Unternehmen mit, das Teil der Steffel Gruppe ist. Essen sei als Standort ausgegewählt worden, um mit einem Abhollager von 500

Erweiterte Serviceleistungen für Kunden geplant

Dienstag, 5 Juni, 2007 - 11:52

Entgegen anderslautenden Berichten in der Presse werde die Akzo Nobel Deco GmbH ihr DIY-Geschäft nicht aufgeben. Das teilt das Unternehmen mit Sitz in Köln mit, in dem die deutschen Aktivitäten von Akzo Nobel im Bereich Bautenfarben und –lacke zusammengefasst sind.

Die Zentrale des DIY-Geschäfts werde weiterhin am Standort Köln bleiben

Dieter Gissel folgt auf Michael Koslow

Dienstag, 29 Mai, 2007 - 13:35

Dieter Gissel ist zum alleinigen Geschäftsführer der Lackfabrik J. Albrecht GmbH & Co. KG, Mainz, berufen worden. Der bisherige Geschäftsführer, Michael Koslow, scheidet aus dem Unternehmen aus.
Gissel hat Maschinenbau und Betriebswirtschaft studiert. Mit 54 Jahren könne er auf langjährige Erfahrungen als geschäftsführender

Cortex: Kreysing verlässt das Unternehmen

Freitag, 25 Mai, 2007 - 12:44

Detlef K. Kreysing, Geschäftsführer der Cortex Korkvertriebs GmbH in Fürth, hat das Unternehmen zum 31. Mai verlassen. Er habe seinen Vertrag von sich aus nicht verlängern wollen, hieß es aus Fürth, und wolle sich einer anderen Herausforderung zuwenden. Kreysings Nachfolger als Geschäftsführer soll Michael Schwarzer werden, der zuvor beim

Ansgar Igelbrink übernimmt das Ruder

Freitag, 25 Mai, 2007 - 08:26

Ansgar Igelbrink ist zum neuen Geschäftsführer der Bauwerk Parkett GmbH Deutschland berufen worden. Als Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaft Bauwerk Deutschland ist er Richard Denzler, dem CEO der Bauwerk Gruppe, unterstellt. Für übergeordnete NFI-Belange und den systematischen Markterfahrungsaustausch in Deutschland bleibt Robert Bieger

Seiten