Portrait

Die dritte Dimension der Raumgestaltung

Einrichten mit virtueller Realität: Software und VR-Brille machen‘s möglich

03/2017

Besucher der Südbund-Wohntage, der Bau, der Domotex  und der Heimtextil haben die Visualisierungssoftware materialo vermutlich schon kennengelernt. Im Januar zeigte der Hersteller active online eine weiterentwickelte Version: Sie setzt auf Virtual Reality (VR). Der Nutzer kann damit einen virtuellen drei­dimensionalen Raum individuell gestalten.

Messegäste erhielten eine kurze Einweisung zum Gebrauch der VR-Brille und auf Wunsch auch der Handcontroller, und schon ging es los. Virtuell erkundeten sie einen Raum – die bekannten materialo-Kataloge standen ihnen auf einem virtuellen iPad zur Verfügung. Mit den Materialien aus der materialo Cloud konnten per Fingerzeig etwa das Sofa...

Neuausrichtung in eigener Verantwortung

Förderer und Sponsoren sollen die Fortbildungen künftig unterstützen

02/2017

Vor rund drei Jahren ist das Bildungsnetzwerk an den Start gegangen, um qualifizierte Weiterbildungsangebote für die Branche anzu­bieten. Jetzt haben die Verantwortlichen das Konzept und das Seminarangebot überarbeitet. Im Mittelpunkt stehen nun komprimierte Inhalte und neue Trainingsformate.

Warum nicht vom eigenen Büro aus an Weiterbildungen teilnehmen? Muss eine Fortbildung immer gleich ein oder zwei komplette Arbeitstage beanspruchen? Ist die gezielte Informationsvermittlung zu einer Themenstellung auch in zwei Stunden möglich? Wie können lange Reisezeiten und die damit verbunden Kosten vermieden werden? Diese und viele weitere Fragen haben die inhaltliche Neuausrichtung des...

Neue Designoptionen und kaum Verschleiß

Traditionsunternehmen bringt Innovation auf den Markt – Premiere auf der Bau

12/2016/01/2017

Die nora systems GmbH prägt seit vielen Jahren als Weltmarktführer die Entwicklung von Kautschuk-Bodenbelägen. Jetzt hat der Hersteller aus Weinheim einen neuen Boden entwickelt, der auf der Bau im Januar Premiere feiern wird. Dabei möchte der neue Kautschuk-Belag noraplan lona „völlig neue De­signoptionen eröffnen“, so Bettina Haffelder, Leiterin Vertrieb Deutschland bei nora systems.

Mit dem neuen Kautschuk-Belag noraplan lona sollen unterschiedliche grafische Designs in den Kautschukboden integriert werden können. Möglich wird dies durch ein neues spe­zielles Herstellungsverfahren: Das gewünschte Design wird während der Vulkanisation mit hoher Temperatur und unter großem Druck...

Seiten