Portrait

"Raumausstatter sind eine wichtige Zielgruppe"

Neues Konzept, neuer Termin, neue Inhalte: Wie sich die Messe verändert hat

07-08/2017

Die rückläufige Entwicklung der Messe Tendence hat die Verantwortlichen zum Neudenken veranlasst: Was muss eine erfolgreiche Messe heute ihren Besuchern bieten, um attraktiv zu sein? Definitiv mehr als eine reine Produktshow, wie Bettina Bär, verantwortlich für die Objektleitung der Veranstaltung, im Gespräch mit eurodecor erläutert.

Die Tendence, eine Fachmesse für Konsumgüter, ist die internationalste Orderplattform Deutschlands für die zweite Jahreshälfte. Das umfassende Produktportfolio setzt sich aus den Bereichen Wohnen, Einrichten, Dekorieren, Geschenkartikel, Schmuck, Fashionbedarf, Gedeckter Tisch, Küche, Heimtextilien und Outdoor zusammen. Getreu dem Tendence-Motto – two...

Hier ist nichts von der Stange

Individuelle Farbkonzepte und vieles mehr entstehen in Ober-Ramstadt

06/2017

Farbe schafft Atmosphäre, sie kann für Orientierung und Identifikation sorgen. Professionelle Farbgestaltung ist seit mehr als vierzig Jahren das Thema des FarbDesignStudios von Caparol. Das Team ist in Ober-Ramstadt beheimatet und gestaltet im Jahr mehr als 1.500 Projekte, sei es ein Einzelobjekt, eine Siedlung oder gar eine ganze Stadt.

Das Team um die Diplom Farbdesignerin Margit Vollmert, Leiterin des FarbDesignStu­dios, besteht aus rund 25 Mitarbeitern. Da­runter sind Architekten und Innenarchitekten, Farbdesigner, aber auch Malermeister und Multimediaspezialisten; hinzu kommen externe Designer. Für das FarbDesignStudio sind Scouts auch international unterwegs, um Farbtrends...

Alle drei Monate kommen Neuheiten

Tischwäsche, Kissen und Accessoires: alles für den Fachhändler

05/2017

Schnelle Kollektionswechsel, ein umfassender, flexibler Lagerservice und ein hohes Maß an Kundenorientierung – dafür steht der Name Sander. Das Familienunternehmen mit Sitz in Meerbusch handelt und produziert modisch-funktionale Tischwäsche, Kissen und Accessoires für den Wohnbereich.
Gegründet wurde Sander 1970 als Handelsunternehmen mit Fokus auf internationale Lieferanten und Zulieferer. Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen auch zu einem inländischen Produzenten gewandelt. Der Inhaber Bert Sander hat das Unternehmen von seinen Eltern übernommen. Der ausgebildete Textilkaufmann der Schweizer Textilfachschule führt es in zweiter Generation. Die Firmenzentrale in Meerbusch...

Seiten