"Mehr denn je kommt es auf klare Kommunikation an"

05/2015

Über die positiven Produkteigenschaften von textilen Bodenbelägen lässt sich nicht kontrovers diskutieren. Sie bieten viel Gestaltungsspielraum, sorgen für eine angenehme Raumakustik und sind nicht zuletzt allen Unkenrufen zum Trotz allergikerfreundlich, da sie den Feinstaub binden. Alles bekannt, alles ungehört? Die Absatzzahlen sind nach wie vor nicht so, wie die Branche sie gern hätte. Welche Strategie verfolgt die Industrie? Welche Rolle spielen Innovationen? Was kommt beim Kunden an? Fragen, die eurodecor im Rahmen des Schwerpunktthemas Teppichboden (siehe auch ab Seite 42) den Herstellern gestellt hat.

Daniela Ptak, Marketing Nordpfeil GmbH, Hameln

Wir betrachten Differenzierung und Fokussierung als sehr wichtig. Wir befinden uns im Markt in einem Verdrängungskampf. Mehr denn je kommt es daher auf eine klare Kommunikation an. Hier ist es wichtig, vorhandene Stärken auszubauen und Schwächen zu erkennen. Für die Produkte heißt das vom „Bauchladen“ zu einem klar strukturier­ten und ausgerichteten Produktportfolio mit stringenter Vermarktungsstrategie. Aufgrund des Verdrängungswettbewerbs ist der Innovationsanspruch – also die Differenzierung zum Wettbewerb – wichtiger denn je. Wir haben 2015 die Integration von Nordpfeil in die Vorwerk Teppichwerke erfolgreich abgeschlossen und sind mit einem neuen Corporate Design, einer starken Strategie, einer neuen Objekt-Kollektion sowie einer Stimmung des Aufbruchs in das Jahr gestartet. 

Stephan Naacke, Geschäfts­führer Findeisen GmbH, Ettlingen

Innovationen sind ein wesentlicher Faktor für eine perspektivisch erfolgreiche Zukunft. Innovationen beziehungsweise das sich Beschäftigen mit seinen Produkten, Möglichkeiten und Ideen ist gerade auch für die interne Entwicklung eines Unternehmens elementar. Es ist bei Findeisen ein permanenter Prozess, der aktuelle Entwicklung von außen und technische Möglichkeit innen zusammenbringt. Innova­tionen in den Markt und zum Kunden zu bekommen ist eine der größten Herausforderungen. Viele Marktteilnehmer haben sich darauf verlegt, Nachfrage ausschließlich zu bedienen, ohne selbst Nachfrage zu generieren. Aktuell ist der einzige Weg, Innovationen sinnhaft zu platzieren, diese bei den Entscheidern im Bau- und Planungsprozess zu verankern und so langsam die neuen Themen in Nachfrage zu bekommen. Dieser Weg ist aber sehr lang. 

Anne Salditt, Marketing Manager Germany Interface, Krefeld

Wir messen Innovationen eine sehr hohe Bedeutung zu, weil sie unsere Führungsposition und unseren Ruf als Pionier bestärken. Zum einen im Sinne unserer Nachhaltigkeitsstrategie: Immer mehr Produkte werden aus recyceltem Garn hergestellt; mit TacTiles bieten wir eine klebstofffreie Verlegung an. Ziel ist es, den CO2-Fußabdruck unserer Produkte und Prozesse zu minimieren. Zum anderen verfolgen wir designorientierte Innovationen. So stellen sich unsere Experten des Biophilic Design immer wieder die Fragen: Wie können wir von der Natur lernen? Wie beeinflusst Natur unser Wohlbefinden? Neue Formate wie Skinny Planks bieten zudem neue Designoptionen. Darüber hinaus kommunizieren wir konsequent die Modularität als ökologischen und ökonomischen USP.

 

Mehr Trialoge

 

Modulare Vinylböden bieten Design, Funktion und Vielfalt sowie – insbesondere in der Klick-Variante – Vorteile mit Blick auf eine zeitsparende Verlegung. Natürlich immer Hinblick auf den jeweiligen Einsatzbereich, denn nicht immer liegt der Schlüssel zum Erfolg im Klicken, und die Dryback-...

Einrichtungen im Gesundheits- und Pflegewesen erfüllen eine besondere gesellschaftliche Aufgabe, die nicht zuletzt durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie stark in den Mittelpunkt gerückt ist. Die positiven Auswirkungen eines durchdachten und intelligenten Raumdesigns sind bekannt und werden...

Auch in dieser Ausgabe berichten wir über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Branche – ein Thema, das uns sicher noch lang begleiten wird, denn das Virus stellt Vertriebs- und Produktionsabläufe vor neue Herausforderungen. Inwieweit sind Lieferketten und Lieferfähigkeit betroffen?...