Trialog

Welchen Designtrends folgen textile Bodenbeläge? Wie entwickelt sich das Segment der modularen Va­rianten? Und welche neuen Entwicklungen zeigen sich bei Material und Struktur? eurodecor hat im Rahmen des Schwerpunkts Textile Bodenbeläge (s. S.24 bis 27 der Printausgabe) Unternehmen um ihre Einschätzung gebeten. Erfreulich: Nach vielen Jahren der Stagnation gewinnen Teppichfliesen und modulare Konzepte zunehmend an Bedeutung. Der Blick auf die Entwicklung des Gesamtmarktes der Teppichboden-...


Die Domotex hat im Januar zum ersten Mal an einem Freitag begonnen statt wie sonst an einem Samstag. Etwas Vergleichbares hat die Heimtextil vor nicht langer Zeit ins Leben gerufen – nicht zur Freude aller. Wir wollten von Domotex-Ausstellern in Hannover wissen: Wie schätzen Sie die Verlegung der Domotex um einen Tag nach vorn ein? Hat sie sich positiv oder negativ bemerkbar gemacht? Welche Vor- oder auch Nachteile der Veränderung sehen Sie, wie haben die Besucher bei Ihnen am Stand darauf...


Welche Anforderungen stellt der Verarbeiter an die Hersteller von Verlegewerkstoffen im Bereich Fußboden­technik? Spielt dabei das Thema Geruchsreklamation bei der Untergrundvorbereitung eigentlich noch eine Rolle? eurodecor hat einige Branchenvertreter dazu befragt und wirft im Schwerpunkt Verlegewerkstoffe (s. S. 34-41 der Printausgabe) einen ausführlichen Blick auf den Markt und seine ­neuen Produkte für technisch einwandfreie Untergründe und Verlegeergebnisse. Fest steht: Schnell,...


Eines unserer Schwerpunktthemen in dieser Ausgabe der eurodecor (s. ab Seite 22 der Printausgabe) beschäftigt sich mit Designböden und Multilayern (MMF). Eine genaue Abgrenzung zwischen diesen Bodenbelagsgattungen ist schwierig, und in der Anwendung sind die Grenzen zwischen den Begrifflichkeiten oft fließend. Wir haben uns daher an der offiziellen Definition des Verbands der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge e.V. (MMFA) für MMF-Beläge orientiert, wonach ein maßgebliches Kriterium die...


Seiten