Trialog

Einmal jährlich trifft sich der deutsche Großhandel zu seiner Jahrestagung (s. auch Seite 20-21 der Printausgabe). Dieses Mal kamen die Mitglieder des Bundesverbandes Großhandel Heim & Farbe e.V. in Frankfurt zusammen. EURODECOR hat bei Branchenvertretern nach der Geschäftsentwicklung im laufenden Jahr gefragt. Dabei zeichnet sich ein Stimmungsbild ab, das keinen Anlass zur Euphorie bietet, sondern auf ein hoffentlich versöhnliches Jahresende zielt. Auf Produktseite erfreut sich – wie...


Seit einigen Jahren ist digital bedruckter Kork nun am Markt, und das mit einem gewissem Erfolg. Wir wollten von Branchenprofis aus der Industrie wissen: Haben sich diese Produkte nun endgültig durchgesetzt, trotz harter Konkurrenz durch LVTs und Co.? Haben digital bedruckte Korkböden die klassische Korkoptik früherer Tage inzwischen sogar abgelöst? In welche Richtung geht die Entwicklung bei Korkbodenbelägen 2015? Welche Maße, Optiken, Produkteigenschaften, Farben werden im kommenden Jahr...


Sie sind inzwischen längst eigenständiges Gestaltungselement und beanspruchen neben der Funktion auch das Thema Design für sich. Die Rede ist von Bodenprofilen und Sockelleisten. Trotz der positiven Entwicklung müssen sie nicht nur am Point of Sale mehr auf sich aufmerksam machen als andere Produkte, sondern sind auch verstärkt auf die Verkaufsunterstützung durch Handel und Handwerk angewiesen. EURODECOR hat die Industrie gefragt (siehe auch ab Seite 30 der Printausgabe): Wie lassen sich...


Linoleum, CV- und Designbeläge – sie alle gehören zur Produktgattung der elastischen Bodenbeläge, mit der sich EURODECOR in dieser Ausgabe ab Seite 32 ausführlich beschäftigt. Wir haben drei Branchenteilnehmer um ihre Einschätzung zur Marktentwicklung gebeten und gefragt, wie sich ein Klassiker wie Linoleum und ein Alleskönner wie CV gegen die rasant aufsteigenden Designbeläge behaupten kann. Was sind die optimalen Einsatzbereiche für die verschiedenen Bodenbeläge, was ist beim einen besser...


Seiten