Willkommen

Aktuelle News aus der Branche

 
Dienstag, 2 August, 2022 - 08:15

Auch im Juli stark rückläufige Umsatzentwicklung

Der Tapetenhersteller A.S. Création, Gummersbach, meldet einen deutlichen Umsatzrückgang und operative Verlusten nach dem zweiten Quartal 2022. Im Prognose- und Risikobericht des Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2021 sowie in der Zwischenmitteilung zum 31.

 
Donnerstag, 28 Juli, 2022 - 11:15

4,23 Milliarden Euro Umsatz in herausforderndem Umfeld

Die Egger Unternehmensgruppe hat ihr Geschäftsjahr 2021/2022 mit 4,23 Milliarden Euro Umsatz abgeschlossen. Das hat das familiengeführte Unternehmen aus St. Johann in Tirol heute in einer online übertragenen Pressekonferenz bekanntgegeben.

 
Dienstag, 26 Juli, 2022 - 13:30

Boll nach einem Jahr nicht mehr dabei

Seit Anfang Juli 2022 ist Werner Heer (Foto: Anker) erneut alleiniger Geschäftsführer bei der Anker Gebr. Schoeller GmbH + Co KG in Düren. Von Januar 2019 bis Juni 2021 war er bereits in dieser Funktion für den Hersteller textiler Bodenbeläge tätig.

 
Dienstag, 19 Juli, 2022 - 11:30

DecoTeam wieder mit Eventprogramm dabei

Mehr als 2.200 internationale Aussteller haben sich bislang für die Heimtextil Frankfurt (10. bis 13. Januar 2023) registriert. „Das entspricht etwa drei Vierteln der Ausstellerzahl zur vorpandemischen Heimtextil 2020“, teilt die Messe Frankfurt mit.

 
Freitag, 15 Juli, 2022 - 09:30

Ein Jahr nach Flutkatastrophe mit Innovation PRO

Mit der ISO-HDF Holzdeckenfarbe PRO meldet sich Farbenhersteller Jansen exakt ein Jahr nach der Flutkatastrophe in Ahrweiler eindrucksvoll zurück. Die Holzdeckenfarbe (Foto: Jansen) ist seit Jahren das stärkste Produkt bei Jansen, die neue Rezeptur wurde radikal neu gedacht.

 

Portraits

 

"Neue Technik bietet eine neue Dimension"

175 Jahre marburg: Wie der Tapetenhersteller Gegenwart und Zukunft gestaltet

Johann Bertram Schaefer hat die Marburger Tapetenfabrik 1845 gegründet, 175 Jahre später feiert das Familienunternehmen die in der Branche seltene Zahl.

Die Nordstil ist eine  Orderplattform für Norddeutschland und Skandinavien. Als eine der ersten stattfindenden Konsumgütermessen seit Ausbruch der Pandemie erweiterte sie ihren Fokus Anfang September erstmals auf ganz Deutschland.

Nichts ersetzt das persönliche Gespräch

Messe in Zeiten von Corona: In Hamburg wurde gezeigt, wie es gehen kann

Holographisch gestalten: Die Mixed-Reality-Anwendung „.rooms“ verändert mit Hilfe von 3D und  Mixed-Reality-Beratung die Planung und den Verkauf im Bereich Retail, Interior-Design und Immobilien. (Foto: Island Labs)

Einrichten in der dritten Dimension

In Berlin werden holografische Wohnwelten in die Wirklichkeit projiziert

 

Trialoge - Stimmen aus der Branche

Drei Experten, drei Meinungen, ein Trialog: Lesen Sie zu aktuellen Themen die Meinungen von Branchenkennern.
 

Sowohl Parkett- als auch Laminatböden bieten heute eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichleiten durch die gewählte Verlegeart, die Oberflächenoptik und -veredelung sowie durch das Dielenformat. Und: Es muss nicht immer Eiche sein, wie uns die Hersteller auf Nachfrage berichten. Neben Landhausdielen finden auch Klassiker wie das Fischgrät-Muster immer mehr Liebhaber. Was bleibt, was kommt...

Einen Schwerpunkt dieser eurodecor-Ausgabe bilden die Produktbereiche Laminat und Parkett (s. ab Seite 36 der Printausgabe). Beide Bodenbelagsarten profitieren von den steigenden Ansprüchen auf Seiten der gewerblichen Entscheider und privaten Endverbraucher bei den Aspekten Nachhaltigkeit und Ökologie. Im Gegensatz zu Laminat ist Parkett jedoch ein Produkt, dem natürliche Grenzen in der Optik...

Modulare Böden sind ein Themenschwerpunkt dieser Ausgabe (s. auch S.28-33). Sie vereinen verschiedene Produktgattungen – von elastisch bis textil – und präsentieren sich als dynamische Bodenbelagsvariante, die mit Designs und Produktaufbauten immer wieder neue Impulse gibt. Was ist Trend? Welche Formate, Oberflächen, Muster- und Materialkombinationen geben den Ton an  bei modularen Konzepten?...